Kleinigkeiten

Alter PVC-Belag aus braunen Quadraten, voneinander durch stilisierte weiße Fugen getrennt. Stellen, an denen sich die derbe Folie vom darunterliegenden Beton gelöst hat, wo sie Luftblasen bildet, die nachgeben, wenn man sie betritt und sich wieder in ihre Ausgangsposition zurückwölben, alsbald man den Fuß vom Boden nimmt.

Auf ein Fahrrad steigen und treten, die Pedale jedoch für den Bruchteil einer Sekunde im Leerlauf bewegen, ohne Widerstand, bis die etwas zu locker sitzende Kette spannt und geräuschvoll knackt.

Eine Straße nach einem Sommerregen, viel dunkler als sonst, der Geruch von nassem Asphalt. Geballte Assoziationen an unbestimmte Erinnerungen. Gefühle ohne Inhalt aus einer Zeit, die nicht mehr zählt.

Der plötzliche Auftritt einer Idee, nicht von außen, aber auch nicht von innen, denn sie war vorher nicht da. Was ist Schöpfung?

Der Moment des Einschlafens, wenn sich die Zunge vom Gaumen löst, die Augen ganz tief in den Schädel fallen und man der Umklammerung des Bewusstseins langsam entgleitet.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: