Ein weiterer Beitrag zur Normalität

Ich möchte mich hiermit dafür einsetzen, dass über ein Outing wie kürzlich von Thomas Hitzlsperger nicht so ein medialer Aufriss (sowohl in den offiziellen Medien als auch in den sozialen Kanälen) gemacht wird, sondern dass es endlich Normalität sein soll. Normalität in dem Sinne, dass es eigentlich gar nicht der Rede wert sein sollte. Dass man eigentlich überhaupt nicht großartig darüber diskutieren, twittern, berichten, gar bloggen sollte. Ich meine, das würde dem Anspruch von Normalität ja völlig widersprechen, nicht wahr? Auf Twitter sind da viele ganz meiner Meinung und erheben es zu einem trending topic, in dem sie bedauern, dass dem Thema so viel Aufmerksamkeit zukommt, obwohl es doch eigentlich völlig normal sein müsste. Ich betone hier noch mal explizit an dieser Stelle: Mehr Normalität! Ich hoffe, es schließen sich demnächst auch noch mehr Blogger an, die dieses Thema durchexerzieren, um ihm diese absurde Viralität zu nehmen und es mit einem eindeutigen niedergeschriebenen Statement einfach als Normalität zu behandeln, wie man das mit völlig normalen Dingen nun mal so macht. Bravo!

https://twitter.com/tweetbuerger/status/420996908736589824

Ich hoffe ich konnte einen wertvollen Beitrag zu weniger Medienrummel und mehr Normalität leisten. #denktmaldrübernach

Advertisements

Tags: , ,

One response to “Ein weiterer Beitrag zur Normalität”

  1. 1falt says :

    Vielleicht ist es maßlos und unverschämt … aber statt schwuler Normalität würde ich mir eine grundsätzliche und selbstverständliche Akzeptanz der Vielfalt und Besonderheiten wünschen.

    Wozu diese Inklusion in eine Norm, die nicht wirklich erstrebenswert ist, und der sowieso niemand so ganz entspricht?

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: