Es gibt so Leute

Es gibt so Leute, da weiß man, das waren Kinder mit einem bunten Bildchen auf dem einen Brillenglas, die Uhrzeiten auf die Minute genau sagten, “Wie spät ist es?” – “Dreizehnuhrsiebenundvierzig”, das alles mit dieser arroganten Selbstverständlichkeit des Besserwissers, die genau in der Mitte des Schultisches ihr Federmäppchen ausbreiteten, damit der Sitznachbar ja nicht abschreiben konnte, ein Federmäppchen, in dem die Stifte fein säuberlich in einer Ebene angeordnet waren und kleinste Abweichungen stets korrigiert wurden, die beim Melden mit den Fingern schnipsten und nach einer falschen Antwort, was selten passierte, den restlichen Tag kleinlaut gar nichts mehr sagten, die bis zu ihrem Auszug von zu Hause in ihrem Autobett mit Bayern München-Bettbezug schliefen, die auf Parties nach drei Bier plötzlich völlig aus sich rausgingen, was allen Beteiligten merkwürdig unangenehm war, die heute einen Pärchenavatar bei Facebook haben, damit auch der letzte weiß: der hat in seiner Jugend nie eine abbekommen, genau solche Leute sind das nämlich.

Advertisements

One response to “Es gibt so Leute”

  1. @Frau_Thor says :

    Das mit dem Fingerschnippen: Ich ergänze das noch um ein “beim Schnippen den Arsch vom Stuhl und die Augenbrauen erhoben, um dem “ichweißesichweißes” noch mehr Nachdruck zu verleihen”.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: