100 Songs für die Insel: Gomez – Tijuana Lady

Diese Briten haben bisher mit ihrem wundervollen bluesigen Stil jeden Hype komplett umgangen: Gomez. Vielleicht ja nur, weil sich der Bandname so schwer googeln lässt? Oder weil der Sänger eine Ausstrahlung wie der Typ aus dem Computer-An-und-Verkauf um die Ecke hat? Steile Thesen, aber anders kann ich mir den vergleichsweise geringen Bekanntheitsgrad kaum vorstellen, machen die doch wirklich ganz vorzügliche Musik. Ein Beispiel? “Tijuana Lady” vom Debutalbum “Bring It On” (1998), Song für die Insel Nr. 3. Diese Stimme!

Advertisements

Tags: , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: