Würden Sie mal die Rolladen runter lassen?


Es war ein freundlicher Tag und die PowerPoint-Präsentation des Professors war schlecht zu erkennen, so bat er das Plenum, die Rolladen herunter zu lassen. Umgehend leistete dem ein Student in der dritten Reihe Folge. Mit dem beherzten Schwung eines enthusiastischen Jungakademikers zog er an einem langen, dünnen Stab und ein enormer Rindfleischlappen entrollte sich vor der Fensterfassade. Ein kurzes Raunen erfüllte den Saal, als die sich entwickelnde Fleischrolle ein etwa ein Meter langes Stück geviertelte Gewürzgurke freigab und einen Kommilitonen in der fünften Reihe unter sich begrub. Er war sofort tot. Nur unter widrigsten Bedingungen vermochten die Studenten, der restlichen Vorlesung aufmerksam zu folgen, erfüllte doch der betörende Geruch von Senf und Rind das Audimax.
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: