"Das muss ich twittern!"

Keine Gedankengänge mehr, ohne sich den Kopf zu zerbrechen, wie das in 140 Zeichen passt.
Oh – wäre das ein guter Tweet?
Keine Unterhaltungen mehr, ohne im Hinterkopf Gesagtes auf seinen Tweetwert zu überprüfen.
Oh – das wäre ein guter Tweet! 
Keine Witze, keine Wortspiele mehr hören, ohne sie danach erst mal zu googeln.
Oh – ist das vielleicht schon ein Tweet?

Diese Plattform verändert einen. Und zwar in der tiefgreifendsten Form: Sie verändert das Denken. Ob ich das jetzt anprangere? Ich weiß es nicht. Ich stelle es einfach nur mal fest. Und finde es ein kleines Bisschen furchteinflößend.

Advertisements

Tags:

2 responses to “"Das muss ich twittern!"”

  1. Chris says :

    Da schließe ich mich an!

  2. Mailwurm666 says :

    Damit hast du mir voll aus meinen momentanen denken souffliert.Ist schon interessant wie dein denken sich durch so ne Plattform ändert.Mailwurm

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: